Fragst du dich manchmal, wie du die Anregungen der Gewaltfreien Kommunikation in deinen Alltag integrierst?

Wie du Konflikte beherzt navigieren und Gespräche über Sex, die Frage nach dem gemeinsamen Kind – ja oder nein?  angehen kannst?

Oder auch als Partner:in den Raum für Konflikte in der Familie halten als Teamleitung Entscheidungsprozesse gelassen moderieren kannst?

Hast du Lust mitten im Alltag Inspirierendes zu hören und eine Vielzahl an Trainerinnen kennen zu lernen, ohne aus deinem Alltag raus zu müssen?

Du erhältst Zugang zu den Interviewgesprächen, Video-Lernimpulsen und Übungen/Meditationen bis zum 31.8.2024.

Dann hol dir die Aufzeichnungen vom Festival der Verbindungskultur 2022! Das besondere sind neben der Nahbarkeit der Beitragenden: Alle Videos wurden extra zum Selbstlernen aufgenommen, es sind keine Seminarmitschnitte mit Gesprächen und Ansagen, die dich nicht betreffen. Du hast vielmehr das Gefühl, eine Einzelbegleitung mit so vielen tollen Trainerinnen zu bekommen!

Vor zwei Jahren hatte noch niemand von uns einfach so in die Kamera gesprochen – das war schon aufregend für uns alle … dennoch sind die meisten Inhalte zeitlos und die Inhalte umfassen ein breites Spektrum.

Ehe ich, Annett Zupke (Initiatorin und Interviewpartnerin aller Beitragenden) am 31. August 2024 meinen Mitgliederbereich rund um Gewaltfreie Kommunikation schließe, erhältst du hiermit letztmals bis zum 31. August die Gelegenheit, diese einzigartige Sammlung von über 30 Beitragenden zu genießen.

Hier kannst du mehr über jede Person erfahren, die zum Festival als Beitragende eingeladen waren.  Und hier findest du Feedbacks von Menschen, die die Beiträge bereits genossen haben.

Du kannst auch einfach nur einen Auszug aus dem Gesamtpaket kaufen. (siehe weiter unten)

Du erhältst Zugang zu den Interviewgesprächen, Video-Lernimpulsen und Übungen/Meditationen bis zum 31.8.2024.

gewaltfrei l(i)eben – Das WIR stärken

Für diesen Kurs haben wir neun starke Stimmen gewonnen. Du lernst etwas darüber, wie du mithilfe der Landkarte der Gewaltfreien Kommunikation wie auch der Restorativen Praktiken und des Systemischen Konsensierens Wege findest, um das gemeinschaftliche Miteinander bewusster und für alle zufriedenstellender gestalten zu können.

Sie alle sind gewissermaßen Pionierinnen in dem jeweiligen Bereich, den sie uns hier beherzt vorstellen.

Du erhältst pro beitragender Person Zugang zu zwei bis drei Videos (insgesamt ca. 8 Std.)

Den Kurs kannst du bis zum 31. August 2024 im geschlossenen Mitgliederbereich anschauen.

Gewaltfrei l(i)eben – Verbindung stärken

In diesem Paket erhältst du die voraufgezeichneten Lernvideos von 9 Trainer:innen für Gewaltfreie Kommunikation und Gelebtes Mitgefühl. Es geht in ihren Beiträgen um: Gewaltfreie Kommunikation mit Tieren, Die Schönheit der Bedürfnisse, Ehrlichkeit, Konflikte als Paar, Umgang mit den eigenen Energien. Insgesamt erwarten dich ca. 7 Stunden Inspiration und Übungen. Alle Videos sind extra gedreht, es sind keine Mitschnitte von Workshops, in denen nicht nachvollziehbare Bezüge auftauchen (logistische Organisation etc.)

Den Kurs kannst du bis zum 31. August 2024 im geschlossenen Mitgliederbereich anschauen.

Körper-Gefühl-Empathie

Die 12 Sprecher:innen in diesem Videokurs vermitteln dir alle Wege, die dir zurück in den Körper verhelfen, um dich tiefer zu spüren und dich bei Erregungszuständen zu regulieren. Sie sind nahbar und als Menschen sichtbar, die dir zeigen, dass wir alle auf dem Weg sind.

Es gibt von jeder Sprecher:in zwei bis drei  Videos: 

1. Einen Lehr- oder Herzensimpuls (max. 30 Min)
2. Eine Übung/Meditation (zwischen 4 und 30 Min)
3. Ein Gespräch mit Annett Zupke zum Thema und der eigenen Erfahrung damit (max 60 Min)

Insgesamt hast du so Zugriff auf 12 Stunden Inspiration und Lernen. Den Kurs kannst du bis zum 31. August 2024 im geschlossenen Mitgliederbereich anschauen.