Festivalpaket

Das Festival der Verbindungskultur

Neben Trainer:innen der Gewaltfreien Kommunikation kommen auch Menschen anderer Schulen zu Wort, die sich einem wohlwollenderen, verkörperten und bewusst gestaltenden Miteinander widmen.

Jede Angebotsform des Lehrens und Inspirierens ist wie ein Stern, der dir den Weg zur tieferen Verbindung zu dir, deinem Gegenüber, der Gemeinschaft und allem Leben weisen kann.

Die drei Sterne sind:

Stern 1: Video der Speaker:in mit einem Impuls zu einem Thema Übung

Stern 2:  Video der Speaker:in mit einer Übung
Stern 3: ein Video mit der Speaker:in  im Gespräch mit Annett

Für intensives individuelles Lernen 
rund 25 Stunden Interviewgespräche, Vorträge & Übungen

Bonus: Zugang zu allen Videointerviews und Impulsen, die 2022 aufgenommen und in die Mediathek eingestellt werden.

Ticketpreis: 89 Euro (inklusive 19% Mwst)

Das gesamte Angebot umfasst

Für Individuelles Lernen während der drei Festival-Wochen auf der Kursplattform

insgesamt 24 Stunden Interviewgespräche, Vorträge & Übungen

Für gemeinsames Lernen pro Woche
5 x morgendliche Dyaden-Meditationspraxis

3 x 5 -Tage-Challenge

 21-Tage-Vertiefung – ein E-Mailkurs mit einem wöchentlichen Gruppenkreis

(Auswahl: Wut, Scham und Schuld in lebendige Bedürfniskraft wandeln (Februar)

Denkst du sie noch oder fühlst du sie schon? – Fokus Gefühlskompetenz (April)

Leidest du noch oder schwelgst du schon in der lebendigen Energie deiner Bedürfnisse? (Juni))

Dyaden-Meditations-Praxis

Die Dyade-Meditationen sind der Herzschlag dieses Programms. Sie geben einen beständigen Rhythmus vor, mit dem wir fünf Tage die Woche 50 Minuten in den Tag starten können. Die Dyade ist eine Meditation zu zweit. Sie schult uns in einer verbesserten spürenden Wahrnehmung und lässt uns unserem Wesenskern näher kommen. Wir verfeinern auch die Unterscheidungsfähigkeit zwischen Beobachtung, Urteil, Gefühl und Gedanken.

5-Tage-Challenge

In den 3 Festivalswochen gibt es von Montag bis Freitag je eine E-Mail mit einem Impuls für den Tag. Es sind Anregungen, wie du die Bedürfnislinse in deinem Alltag einsetzt und dies ganz praxisnah üben kannst. Für mehr Leichtigkeit, Lebensfreude und Liebe in täglichen Begegnungen.

21-Tage-Vertiefung (Februar)

Vom 4. – 24. Februar findet die brandneue 21-Tage-Vertiefung statt. Du erhältst täglich einen E-Mail-Impuls mit einer Übungseinladung und einmal in der Woche (samstags von 10 – 11Uhr) treffen wir uns im Gruppenkreis zum gemeinsamen Praktizieren. Im Zentrum unseres Übens steht unser Umgang mit Schuld, Scham und Wut. Wir wollen unsere innere Freiheit und Kraft zurückerobern. Für mehr inneren Frieden und Lebensfreude. Alternativ kannst du im April teilnehmen (Fokus: Gefühle fühlen) oder im Juni (Fokus: lebendige Energie und Schönheit unserer Bedürfnisse)